Swedish Sweet

Armes Kind. Das dachte ich, als ich das erste Mal einen dieser Dinger nach Strampler-Art an einem Jungen gesehen habe. Er war etwa sechs Jahre alt und meines Erachtens eindeutig aus dem Alter raus, in dem man(n) Einteiler trägt. Doch wenige Tage später sah ich zwei hübsche, schlanke Schwedinnen, gestylt von Kopf bis Fuß… richtig, in genau diesen Teletubbie-Anzügen. Naja, bei ihnen waren sie pink und lila, bei dem Jungen immerhin blau-weiß gestreift. Die schwedische Mode empfinden wir zuweilen etwas fragwürdig. Diese Anzüge gibt es tatsächlich an jeder Ecke – und sie scheinen gerade richtig hip zu sein. Genauso wie Hotpants. Ohne Rücksicht auf Verluste. Bilder dazu ersparen wir Euch. Aber: Die kann frau hier offenbar immer tragen.

2 Thoughts on “Swedish Sweet

  1. Theresa on 04.07.2012 at 16:02 said:

    Liebe Müllers,
    dass ihr nicht auf die Idee kommt, euch auch ein solches Einteiler-Exemplar zuzulegen, grrrr…
    Bin von meiner gedanklichen Reise an den Vänernsee zurückgekehrt. Das war ein schöner und willkommener Ausflug. Dankeschön :) !
    Hoffentlich habt ihr einen sonnigen Tag. Genießt die wertvolle Zeit und lasst euch treiben.
    Viele Grüße in den hohen Norden von der Theresa

  2. Sehr schick ;) Ich hoffe, ihr bringt Euch so ein Andenken mit und tragt es dann auch, wenn wir noch da sind ;) Egal bei welchen Temperaturen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>