Schwedischer Sommer

DSC_1065[1]

Eines Tages fing es an zu regnen und es hörte vier Monate nicht auf. Wir haben so ziemlich jeden Regen gehabt, den es gibt. Regen mit kleinen prasselnden Tropfen, richtig schönen dicken Tropfen, Regen, der von der Seite kam und manchmal sogar Regen, der von unten nach oben zu kommen …

Continue Reading →

Camperleben

DSC_0783

Bilder sagen manchmal mehr als 1000 Worte… Hier ein paar Eindrücke von unserem Alltag – mit einem kochenden Mann, einer neugierigen Maus, einem alten Schätzchen und Kinderarbeit.

Hej, hej Sverige!

Den ganzen Tag über herrschte auf unserem Campingplatz in Mellbystrand in der südschwedischen Provinz Halland geschäftiges Treiben. Frauen und Mädchen suchten Blumen, um daraus Kränze zu flechten, Männer schleppten Unmengen an Essen (und natürlich Trinken) an. Mehrere Hüpfburgen warten auf ihren Einsatz und auch der geschmückte Baum, um den die …

Continue Reading →

Stop in Dänemark

Storebaelt2

Um von Deutschland mit dem Auto nach Schweden zu kommen gibt es im Grunde drei Möglichkeiten: Entweder man nimmt eine Fähre, man fährt über den Landweg in Osteuropa, oder man nimmt den Weg über die Brücken. Für den letzteren haben wir uns entschieden und unser Quartier in Dänemark in Sichtweite …

Continue Reading →

Welcome home

Waabs

Ich bin wieder zu Hause. Also nicht wirklich räumlich gesehen. Aber irgendwie mit dem Herzen. Denn in dem Moment, als wir die Straße zum Ostseecampingplatz Gut Ludwigsburg hinunter fuhren und plötzlich das Meer vor uns auftauchte, da hatte ich das Gefühl, wieder nach Hause zu kommen. “Schonmal hier gewesen?”, fragte …

Continue Reading →

Wir sind dann mal weg…

Die Berge bei uns im Keller können locker mit der Zugspitze mithalten. Einer ist weiß, der andere blau-rot-rosa-lila-gefleckt. Vor die Reise hat der liebe Gott die Hausarbeit gestellt. Gedanklich sind wir schon seit Tagen weg, doch da der Startschuss für unsere achtwöchtige Europareise einfach nicht fallen wollte, haben wir die …

Continue Reading →